Mit der Fähre samt Motorrad nach Norwegen

Auf zwei Rädern durch Norwegen – dieser Ausdruck purer Lebensfreude wird möglich dank Fährüberfahrten.

Samt Motorrad auf der Fähre nach Norwegen

Das ist etwas für eingefleischte Motorradfans, die ihr Vehikel auch im Urlaub nicht vermissen möchten. Sämtliche Fährüberfahrten stehen Ihnen und Ihrem Motorrad für die Überfahrt nach Norwegen zur Verfügung. Von Kiel nach Oslo? Von Hirtshals nach Larvik oder Kristiansand? Für uns eine Kleinigkeit. Ihr Motorrad steht sicher und Sie selbst genießen die Überfahrt mit allen Annehmlichkeiten, die das Fährschiff zu bieten hat.

Jedoch sollten Sie einiges beachten: Angebot und Nachfrage bestimmen die Höhe des Preises, die sich daher ständig ändern können. Doch garantieren wir ein verbindliches Angebot, das den für Sie günstigsten Reisepreis zu dem gewünschten Abfahrtstermin (je nach Verfügbarkeit) berücksichtigt.

Quads und Trikes müssen aufgrund Ihrer Größe bei Fährüberfahrten als Auto/PKW gebucht werden.

Mit dem Motorrad nach Norwegen – ganz nah an der atemberaubenden Schönheit des Landes!

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.